Albert´s Motorradseiten Impressum
Pass Strub
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Salzburg - Tirol
Waidring
Lofer
675 m. ü. M.
ca. 11 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.579463 o
12.664307 o
B 178
1-2
Streckenbeschreibung: Wenn man einen Pass nur dann gelten lässt wenn durch  ihn ein riesiges Gebirge überwunden wird, gehört der  Pass Strub nicht hierher. Der Begriff Pass bedeutet die  niedrigste gangbare Verbindung zwischen zwei Tälern.  Der Pass Strub verbindet das Salzburger Pinzgau mit  dem Tiroler Pillerseetal. Die Straße über den Talpass  ist  bestens ausgebaut. Sie verleitet zum Trödeln und  Genussfahren. Schließlich fahren wir mit dem Motorrad  nicht herum um möglichst schnell von einem zum  anderen Ort transportiert zu werden, sondern auch um  die Landschaft zu genießen. Wenn es uns um das  Genussfahren geht, haben wir rund um den Strub jede  Menge zu tun.
Am Wegesrand:  Der enge Talpass war seit alters her prädestiniert um das Land zu verteidigen. Daher wurde bereits 1282 eine Wehanlage errichtet,  heute leider nur mehr in Form einer Ruine zu besichtigen ist. Die  Festungsanlage war sowohl im Dreißigjährigen Krieg, als auch bei den Tiroler Freiheitskämpfen (1805 – 1809) ein Bollwerk an dem  sich die Gegner so manchen Zahn ausgebissen haben. Die Teufelschlucht bei Lofer bietet bizarre Felslandschaften  welche auf einem gemütlichen Wanderweg begangen werden  kann.   Im Pillerseetal heißt es „Rauf in die Urzeit“. Eine  400 m2 große  Erlebnisausstellung und  ein 1400 m2 große Triassic Beach zeigen die Erdevolution der letzten 200 Mio. Jahre.  
Impressum