Albert´s Motorradseiten Impressum
Feichtenberg
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Oberösterreich
Hagenmühle
Lederau
662  m. ü. M.
ca. 10 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.952456 o
13.940942 o
keine
2-3
Streckenbeschreibung: Für viele stellt der Feichtenberg den Einstieg in die  Alpenlandschaft dar. Am Alpennordrand gelegen führt die  Straße von der Gegend um Vorchdorf (Abfahrt von der A 1)  bis in das Gebiet des Traunsteins. Es ist eine enge, aber  sehr gut ausgebaute Straße, die am Weg gelegen gerne  „mitgenommen“ wird.
Am Wegesrand:  Vorchdorf bietet ein Motorradmuseum mit Exponaten bis in  die Wiege des Motorradbaues zurück. Nicht nur die  Motorräder stehen im Mittelpunkt, auch der Motorradbau und  die technische Entwicklung. Wer Natur pur liebt und genügend Zeit mitbringt, für den ist ein  Ausflug in das Almtal, besonders zum Almsee eine Reise wert. Die Orte Gmunden und Ebensee sind ebenfalls nicht weit. In  Gmunden zieht das keramische Glockenspiel viele Besucher  an. Es ist auch ein besonderes Vergnügen um Ufer des  Traunsees zu sitzen, einen Kaffee zu schlürfen und dabei dem  Glockenspiel zu lauschen. Das schier endlose Angebot an  Gmundner Keramik könnte der Geldbörse schaden.