Albert´s Motorradseiten Impressum
Ammersattel
Bundesland:
Talorte:
Seehöhe:
Streckenlänge:
Koordinaten:
Straßenbezeichnung:
Schwierigkeitsgrad nach Denzel:
Tirol - Bayern
Ettal (Bayern)
Reutte
1105 m. ü. M.
ca. 25 km
geogr. Breite:
geogr. Länge:
47.534684 o
10.873650 o
(A) L 255
1-2
Passionsspiele: Nachdem die Pest im Jahr 1633 überstanden war, gelobten die Bewohner regelmäßig Passionsspiele aufzuführen.  Im Jahr 200 wurde das Spiel zum 41. Mal aufgeführt.
Streckenbeschreibung Zum Star unter den Alpenpässen wird es der Ammersattel nicht  schaffen.  Er ist ein österreichisch-deutscher Grenzübergang.  Als solcher besticht er durch seine land-schaftlichen Reize  gegenüber den Nachbarn wie Fernpass und Grießenpass  eindeutig.  Vor allem der Plansee liegt idyllisch und lädt zum  Rasten und Genießen ein. An der Uferstraße gibt es zwar keine  Beschränkung  der Geschwindigkeit, es wird dennoch sehr  geschätzt wenn man unter 50 km/h bleibt.  
Was gibt es am Wegesrand? Der Ammergau lädt mit einigen Sehenswürdigkeiten zum  Verweilen ein.   Da sind einmal die Lüftlmalerein zu nennen. Als Lüftln wird  hier das Bemalen der Hausfassade mit, vor allem,  christlichen Motiven bezeichnet.   Berühmt sind die Holzschnitzer des Ammergaus. Hier geht  die Schnitzkunst bis in das Hochmittelalter zurück. Vermutlich entstand die hiesige Schnitzkunst im Zusammenhang mit der  Klostergründung in Ettal.  Urkundlich bewiesen ist der Handel  mit Kunstschnitzereien ab dem 16. Jhdt. Weiters ist das Schloss Linderhof erwähnenswert. Das  Schloss wurde nach Ideen und Plänen des Bayernkönigs  Ludwig II ab dem Jahr 1869 auf dem Areal eines  Bauernhofes errichtet. Wie auch auf Herrenchiemsee verfügt  das Schloss Linderhof über ein Tischlein Deck Dich, also eine  Vorrichtung mit welcher der gedeckte Tisch durch die Decke  kam.
Impressum